Header.jpg

Verordnungsweg

 

Logopädische Therapie ist ein Heilmittel und  kann grundsätzlich durch  jeden Arzt verordnet werden. Zur genaueren  medizinischen Diagnostik kann es jedoch sinnvoll sein, sich an folgende Fachärzte zu wenden:

  • Kinderärzte
  • Hals-Nasen-Ohren Ärzte
  • Internisten
  • Neurologen
  • Phoniater
  • Pädaudiologen
  • Kieferorthopäden
  • Zahnärzte

 

Wir behandeln Patienten aller gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen.

Gesetzlich versicherte Patienten unter 18 Jahren sind von Zuzahlungen ausgenommen, ebenso Patienten mit einer Zuzahlungsbefreiung für Heilmittel.
Sie können sich vorab an ihre Krankenkasse wenden.

Bei Fragen bezüglich der Verordnung können Sie sich aber gerne auch an uns wenden.

Nachdem Sie eine Verordnung über logopädische Therapie von ihrem Arzt erhalten haben, vereinbaren Sie mit uns einen Termin.
Bei den gesetzlichen Krankenkassen besteht eine Frist von 14 Tagen zwischen dem Ausstellungsdatum der Verordnung und dem Therapiebeginn.

Eine Therapie dauert in der Regel 45 bis 60 Minuten und wird je nach Bedarf 1-2x,  bei besonderer Schwere bis zu 5x / Woche durchgeführt.

Bei schwerer körperlicher Beeinträchtigung kann der Arzt einen Hausbesuch verordnen.

Nach telefonischer Voranmeldung können Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit uns vereinbaren.